Wie es wirkt

Die Cellfina®-Behandlung ist eine einmalig durchzuführende Cellulite-Behandlung, die in weniger als einer Stunde in einer Arztpraxis vorgenommen wird. Ergebnisse sind bereits nach drei Tagen sichtbar und halten mindestens drei Jahre an.1,2

Eine effektive Lösung für Cellulite

Die Cellfina®-Behandlung hilft, Dellen zu glätten und reduziert Cellulite-Dellen langanhalten bis zu 3 Jahre. Cellfina® kombiniert eine hochmoderne eigene Technologie mit der sogenannten Subcision®, einem bereits etablierten Verfahren, um die zugrundeliegende strukturelle Ursache von Cellulite zu behandeln. Dabei werden mit einem minimal-invasiven, kleinen Gerät in Nadelgröße die Cellulite-verursachenden fibrösen Septen unterhalb der Cellulite-Delle gelöst. Nach dem Lösen begibt sich die Haut in ihre ursprüngliche Position zurück und glättet sich. Bereits eine 45–60 Minuten dauernde Cellfina®-Behandlung reduziert signifikant das Erscheinungsbild von Cellulite am Po und an den Oberschenkeln.

Fibrous-Septae-B&A

Eine minimal-invasive Behandlung mit einer geringen Ausfallzeit

Cellfina® ist eine einmalig durchzuführende, 45–60 Minuten dauernde Behandlung, die von einem qualifizierten Arzt in der Praxis vorgenommen wird. Zunächst werden die Cellulite-Dellen markiert. Es folgt ein lokal verabreichtes Betäubungsmittel und danach die Behandlung selbst. Nach der Behandlung mit Cellfina® können die Patientinnen ihren normalen Tätigkeiten nachgehen, vielleicht möchten sie sich in den ersten 24 Stunden aber etwas Ruhe gönnen.

 

Mit der Cellfina®-Behandlung wurden keine schweren Nebenwirkungen beobachtet. Die häufigsten Nebenwirkungen waren Wundschmerz, erhöhte Empfindlichkeit der Haut und Blutergüsse. Bereits drei Tage nach der Behandlung stuften die Patientinnen ihre Schmerzen als minimal ein und die meisten Patientinnen (82 Prozent) spürten nur bei Berührung oder Druckausübung auf den behandelten Bereich Schmerzen. Diese minimalen Schmerzen gingen zügig zurück und nach vier Wochen hatten mehr als 90 Prozent der Patientinnen keine Blutergüsse mehr. 3

German_Single-Gallery

1 Die individuellen Ergebnisse können unterschiedlich ausfallen.

2 Kaminer MS, Robinson D, Coleman WP 3rd, et al. Eine multizentrische Pivotstudie zur Sicherheit und Wirksamkeit eines gewebe-stabilisierten geführten Subcisions-Verfahrens zur Cellulitebehandlung: 3-Jahres-Update. Abstrakt der AAD Konferenz 2016.

3 Kaminer MS, Coleman WP 3rd, Weiss RA, et al. Eine multizentrische Pivotstudie zu einer vakuum-assistierten exakten Gewebelösung zur Cellulitebehandlung. Dermatol Surg. 2015;41(3):336-347.